Der exklusive Privat-Verlag für 
Schwule Erotik & alternative Medizin

seit 1990

Wie alle Blicke in die Zukunft ist auch dieser, unser Blick in die vorauseilende Zeit verschwommen.

Die hier genannten Projekte sind keine reinen Ideen mehr, sondern schon zumindest angefangen, einige auch schon „fast fertig“. Wir geben aber zu diesem Zeitpunkt bewusst KEINE Ausgabedaten an.

(Stand, wie auf der Seite HOME angegeben.)




Medizin kontrovers


Ein völlig neues Buch ist in Arbeit. Es beschäftigt sich mit dem Thema der Depressionen, diesmal nicht mit Leidensgeschichten. Neben der für Heilpraktiker Michael Hoffmann üblichen grundlegenden Aufklärung über die Erkrankung an sich, den wissenschaftlichen, wie auch ganzheitlichen Überlegungen zu deren Entstehung, wird sich dieses Buch auch mit dem Thema der „Krankheit als Weg“ beschäftigen.




GayLe Geschichten


Die Trilogie „My Name is Jane, Sweet Baby Jane“ ist abgeschlossen. Sie besteht aus drei Büchern und mehr kann eine TRIlogie auch nicht enthalten, so sagt es der Name.

Nachdem aber die Geschichten um Janos Süß bei vielen Lesern auf großen Widerhall gestoßen sind, haben wir uns entschlossen, Janos Süß weiter zu begleiten. Er ist aber kein Baby mehr, er wird erwachsener, er wird zu „Lady Jane“. Im Übrigen wieder als erotische und als jugendfreie Version.


Die (Kurz)geschichte eines beachtenswerten sozio-medizinischen Experiments erzählt die Doktorarbeit der  „Taskforce Prostata“, in der junge Männer vor sehr viel späteren Problemen geschützt werden sollen. Hier ist eine jugendfreie Ausgabe ausdrücklich NICHT möglich.


Eine weitere Kurzgeschichte reflektiert Urlaubserlebnisse in den Dünen eines mallorquinischen Strandes.


Die Trilogie um Peterchen wird weiter geschrieben, Band 2 lautet „Peterchens Wüstenfahrt“.




GayLe Hörbücher


Ob und welche Geschichten wann zu Hörbüchern verarbeitet werden, ist leider noch ganz unklar. Aussichtsreiche Kandidaten sind auf alle Fälle die bereits erschienenen weiteren Bände von Sir Arnold, dem Detektiv der Vergangenheit – Band 01, Onkel Adam, ist ja bereits als Audiobook erschienen.

Weiterhin „juckt“ es Adi Mira Michaels in den Fingern, auch Baby Jane einzulesen, wir alle schrecken aber vor der immensen Arbeit noch zurück. 500 Seiten ergeben vermutlich 25 Stunden, das sind mindestens 300-400 Stunden intensive und teure Arbeit.



Blick in die
Home Zukunftsblick ePub & Kindle Preise, Versand, AGB Verlag, Impressum & Kontakt Newsletter Unsere Aiutoren GAYLE GESCHICHTEN GAY STORIES MEDIZIN BELLETRISTIK
Home Zukunftsblick ePub & Kindle Preise, Versand, AGB Verlag, Impressum & Kontakt Newsletter Unsere Aiutoren GAYLE GESCHICHTEN GAY STORIES MEDIZIN BELLETRISTIK